Informationen zur Neuanmeldung für die 5. Klasse:

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihr Kind am Pirckheimer-Gymnasium für die 5. Jahrgangsstufe anzumelden:

  1. Über den Online-Anmeldebogen ab 03.05.2021 (Link folgt)
  2. Direkt am Pirckheimer-Gymnasium in der Anmeldewoche vom 10. – 14.5.2021
  • Hauptanmeldung für die gebundenen Ganztagsklasse: 10.5.2021 (8-18 Uhr)
  • Hauptanmeldung für die herkömmliche Klasse (mit oder ohne Theater-bzw. Forscherklasse) und eventuell die offene Ganztagsschule: 11.5.2021 (8-18 Uhr)

An den anderen beiden Tagen zu den normalen Öffnungszeiten des Sekretariats (8-16 Uhr bzw. am Freitag 8-13.30 Uhr)

Wir empfehlen Ihnen, sich persönlich bei uns anzumelden. Denn so kann der Austausch von Informationen und Dokumenten direkt und unkompliziert erfolgen. Den Online-Anmeldebogen können Sie trotzdem nutzen und den Eintrag der Daten dadurch vereinfachen.

Allerdings bieten wir Ihnen in diesem Schuljahr auch die Möglichkeit, sich rein schriftlich anzumelden, wenn Sie das wollen. Zusätzlich zur Onlineanmeldung müssen Sie dann das Übertrittszeugnis Ihres Kindes im Original bis Mittwoch, den 12.5.2021, in den Briefkasten des Pirckheimer-Gymnasiums einwerfen. Nur wenn uns das Übertrittszeugnis vorliegt, ist Ihr Kind angemeldet. Die anderen Dokumente (Geburtsurkunde, evtl. Sorgerechtsbescheid, Formblatt zur Einwilligung in die Veröffentlichung personenbezogener Daten, evtl. Anmeldung für die Mensa) reichen Sie bitte bis Ende des Schuljahres bei einem persönlichen Besuch im Sekretariat nach.

Folgende Dokumente sollten Sie unbedingt beachten:

Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten bei der Anmeldung kommen kann. Tragen Sie bitte im Schulhaus eine FFP2-Maske und achten Sie auf den nötigen Mindestabstand von 1,5 Metern.

Machen Sie sich ein Bild von unserer Schule*

Allgemeines

Offener Ganztag

Gebundener Ganztag

Forscherklasse

Theaterklasse (Video)

Theaterklasse (PDF)

* Um Lastspitzen während des digitalen Infoabends zu vermeiden, sahen wir uns gezwungen, die Videos - die in HD-Qualität vorliegen - auf YouTube einzustellen. Die Videos sind als „nicht gelistet“ veröffentlicht. Über folgende Links können Sie die Videos - in schlechterer Qualität - über unsere Website anschauen: Allgemeines, Offener Ganztag, Gebundener Ganztag, Schulhausführung, Forscherklasse, Theaterklasse.

Informationen in schriftlicher Form

Hinweise zum Übertritt

Girls‘ Day und Boys‘ Day - Zukunftstage am 22. April 2021

trotz Corona… oder: Jetzt erst recht!

Liebe Schüler*innen,

Girls’ Day und Boys’ Day trotz Corona? Geht das? Ja - und vor allem GERADE jetzt! Hast Du schon lange keine frische Luft mehr geschnuppert? Dann wage doch einen Blick in grüne Berufe, wie im Bereich der Forstwirtschaft oder als Sonnenenergie-Ingenieurin! Teste Deine Spürnase beim Online-Praktikum als Kommissaranwärterin! Oder doch lieber Hochstapeln als Lagerlogistikerin? Dir geht’s um Menschen? Gewinne einen Einblick in das Studium der sozialen Arbeit! Pflege und Technik, das geht nicht zusammen? Weit gefehlt! Lass Dir zeigen, wie wichtig Technik in Pflegeberufen ist! Du hattest diese Berufe noch gar nicht auf Deinem persönlichen Radar und besuchst die Jahrgangsstufe 5 bis 10? Dann nutze JETZT die Gelegenheit und melde Dich zum Girls’ Day oder Boys’ Day am 22.04.2021 an:

Die meisten Angebote finden dieses Jahr digital statt, was den großen Vorteil hat, dass man auch auf Angebote zugreifen kann, die weiter entfernt stattfinden!

Für Angebote, die dennoch als Präsenzveranstaltung in Nürnberg und Umgebung stattfinden, können sich Schüler*innen ab der 8. Jahrgangsstufe anmelden. Angebote, die digital stattfinden, können ab der 5. Jahrgangsstufe wahrgenommen werden. Bei manchen Anbietern gibt es allerdings ein Mindestalter! Sicherlich spannende Angebote zweier lokaler Anbieter findest Du hier:

Hast Du über das Radar des Girls’ bzw. Boys’ Day einen Platz gefunden und Dich angemeldet, so benötigst Du noch eine Schulbefreiung, die Du mit folgenden Formularen beantragen kannst:

Falls Du nicht sofort einen geeigneten Platz gefunden hast, suche einfach nach ein paar Tagen erneut! Es kommen laufend Angebote hinzu!

Bei Fragen wendet Euch/wenden Sie sich bitte an Frau Luther-Will: Johanna.Luther-Will@pirckheimer-gymnasium.de.

Selbstverständlich gelten für alle Veranstaltungen die allgemeinen Maßnahmen zum Infektionsschutz. Die digitalen Verfahren werden vom jeweiligen Veranstalter bereitgestellt. Schüler*innen melden sich zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten eigenverantwortlich hierfür an. Insbesondere trägt die Schule keine Verantwortung hinsichtlich etwaiger Datenverarbeitung durch die externen Veranstalter.

Fastenzeitimpuls: Bis Ostern... ohne Perfektion

Verfasst von Kea1toh9aaroirnaa6 5Rluzs2te am 22. März 2021 - 10:52

Das Ganze kann ich nicht schaffen
Alles ist nicht drin,
komplett kann nicht sein,
absolut ist nicht möglich,
ausnahmslos wird nicht gelingen,
total bleibt ein Traum.

Rubrik: Katholische Religionslehre

weiterlesen »

Fastenzeitimpuls: Bis Ostern ohne... negative Gedankenkreisel

Verfasst von Kyaxtsh2a9reiuntaf tReuws7tv am 22. März 2021 - 10:44

Die Erkenntnis, dass das Unterbewusstsein durch Gedanken gelenkt werden kann, ist vermutlich die größte Entdeckung aller Zeiten. (William James)

Wie wäre es, wenn wir heute alle 40.000 Gedanken plötzlich positiv denken würden?

Was würde passieren, wenn ich heute alle Begegnungen und Entwicklungen als größte Chance meines Lebens betrachten würde?

Wie würde ich mich fühlen, wenn ich die Verantwortung für meine Gefühle selbst übernehmen würde, anstatt andere dafür verantwortlich zu machen?

Rubrik: Katholische Religionslehre

weiterlesen »

Frühlingslied des Oberstufenchores

Verfasst von R2e1guihn4ad qS1c9h3m6ivdatc am 19. März 2021 - 16:44

Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang lässt mal wieder der Oberstufenchor des PGN von sich hören und hat für euch im Homeoffice eine wunderschöne Vertonung des „Frühlingsliedes“ von Heinrich Heine aus der Feder von Felix Mendelssohn-Bartholdy eingesungen:

Rubrik: Musik, Chor

weiterlesen »

The Wellerman – Ein Chorprojekt des PGN

Verfasst von Aanmn1aq tS3clh0m0iztmt1 am 8. März 2021 - 11:21

Seeleute kannten das Gefühl von Einsamkeit, das viele von uns in Pandemiezeiten erleben, wohl schon immer zur Genüge. Ob man nun auf einem Schiff eingepfercht ist oder in einer Pandemie die eigenen vier Wände nicht verlassen soll: Musik kann helfen, sich bei Laune zu halten.

Früher sangen die Seeleute bei ihrer Arbeit an Bord des Schiffes Seemannslieder, um sich zu motivieren. Im Jahr 2021 übertragen wir das einfach ins Homeoffice.

Rubrik: Musik

weiterlesen »

Fastenzeitimpuls: 5 Wochen ohne „Blockaden“ - Frei sein?!

Verfasst von Sqa2bti4n4e4 lKfükhxnhahp0ftehlf am 8. März 2021 - 11:14

5 Wochen ohne „Blockaden“ - Frei sein?! Ist es nicht manchmal so, dass wir gern etwas tun möchten und wir spüren, da gibt es etwas, was uns zurück hält. Als Kind haben wir eine blühende Phantasie und glauben an das Unmögliche. Es ist einfach zu glauben, dass wir Prinz*essinnen, Astronaut*innen, Schauspieler*innen, Wissenschaftler*innen sein könnten. Das wir alles erreichen können, wenn wir es uns nur stark genug vornehmen. Vielleicht glauben Einige von euch noch daran? Das wäre toll.

Rubrik: Evangelische Religionslehre

weiterlesen »

Regionalsieg bei Jugend forscht – ein Pirckheimer belegt den ersten Platz

Verfasst von Cnhgr9iksit3irawnl yJloqbws6t0 am 5. März 2021 - 15:36

Lbuec6al 6Hee7r1t3eqrf (Q11) hat beim Wettbewerb Jugend forscht 2021 (Kategorie Biologie) den ersten Platz belegt! Er hatte sich zum Ziel gesetzt, Hefepilze derart gentechnisch zu verändern, dass diese anschließend in der Lage sind, Koffein umzusetzen - wozu sie von Natur aus nicht in der Lage sind.

Rubrik: Wettbewerbe, Biologie, W-Seminar

weiterlesen »

Bilder der Monats März 2021

Verfasst von I4sna5bse6l2 tR5ü7g6e9rx am 4. März 2021 - 11:01
Die 8a war weiterhin fleißig im digitalen Kunstunterricht: Mit nachgestellten Bilder zum Thema "Stars & Image" inszenierten sich die Schüler selbst für digitale Bilder, die sie dann mittels App weiter bearbeiteten. Hier weitere gelungene Ergebnisse von Zümra, Erwin, Alissa, Baschar und Elanur!

Rubrik: Bilder des Monats

weiterlesen »

P-Seminar Raumgestaltung

Verfasst von Daojr5ils5 gKaa4bhu9tzkoe5 am 3. März 2021 - 16:26

Wir, das P-Seminar Raumgestaltung der Q11, haben es uns zur Aufgabe gemacht das Schulhaus in einen schöneren und lernfreudigeren Ort zu verwandeln. Durch die Renovierungsarbeiten im letzten Jahr mussten viele Wandbilder leider übermalt werden. Das ist zwar in erster Linie bedauerlich, aber gibt uns natürlich die Chance, diese eintönigen Wände neu zu gestallten.

Rubrik: AK Raumgestaltung, P-Seminar, Kunst

weiterlesen »

Notbetreuung in der offenen Ganztagsschule 2020/2021

Verfasst von Ajnzgme4lhitkza2 cN0eduqbhabujesrw am 1. März 2021 - 16:39

Seit Beginn des Lockdowns gibt es eine Notbetreuung in der offenen Ganztagsschule. In der Regel befanden sich dort täglich 3-4 Schüler*innen. Zu Beginn war es für die Kinder nicht so einfach, plötzlich fehlten Freunde und viele Dinge durften nur eingeschränkt (oder gar nicht) stattfinden. Das Team der OGS versuchte, den Kindern ein gewisses Maß an Normalität zu ermöglichen. Die Essens- und Hausaufgabenzeiten wurden – wenn auch etwas verkürzt – eingehalten. Um es den Schüler*innen so angenehm wie möglich zu gestalten, durften sie sich oftmals wünschen, was sie gerne unternehmen wollten.

Rubrik: Ganztagsbetreuung

weiterlesen »

Fastenzeitimpuls: 6 Wochen ohne „so wie immer“

Verfasst von Kraqtuhaadrsiknba6 9Rlu0sgtu am 1. März 2021 - 14:14

Wer kennt das nicht? Jeden Morgen die gleiche Zahnpasta, das gleiche Frühstück. Beim Einkauf den gleichen Jogurt, den gleichen Käse, den gleichen Laden. Beim Weg zur Schule die gleiche Straßenseite, den gleichen Bus. Abends auf dem Sofa die gleiche Stelle, die gleiche Decke und die gleiche Serie. In Gesprächen immer wieder die gleichen Themen, die gleichen Sorgen, die gleichen Gegenüber.

Rubrik: Katholische Religionslehre

weiterlesen »

Fastenzeitimpuls: 7 Wochen ohne Ausreden

Verfasst von Kbart5huaarei2ncay 3Rwuesyt7 am 22. Februar 2021 - 12:10

Wer kennt das nicht? Da kommt etwas auf mich zu, wozu ich gar keine Lust habe: ein Besuch, ein Termin in der Schule, eine Abgabe... Da brauche ich noch schnell eine Ausrede. Mit Ausreden versuchen wir zu verschleiern, was wir getan oder nicht getan haben. Dinge, die wir nicht zugeben wollen, nicht vor anderen und auch manches nicht vor uns selbst. Es gibt viele Varianten der Ausrede: Leugnen, lahme Entschuldigungen, gute Ausreden...

Rubrik: Katholische Religionslehre

weiterlesen »

Fastenzeitimplus: Gruß zum Aschermittwoch

Verfasst von Knavtmhiaarviun4aj eRwurs8ta am 17. Februar 2021 - 9:15

Der Beginn der Fastenzeit. Traditioneller Weise ist dieser Tag mit dem Aschenkreuz verbunden. Mit gesegneter Asche lassen sich die Gläubigen
ein Kreuz auf die Stirn zeichnen als Symbol für die Vergänglichkeit, aber auch für den Neuanfang aus Vergebung und Umkehr. Die 40 Tage, die zwischen dem Aschermittwoch und dem Osterfest, dem Fest der Auferstehung und des neuen Lebens liegen, sind ein Weg, der mitten durch unser Leben durch das Dunkel ins Licht führen will. Ein Weg, auf dem Neues wachsen kann.

Wir wollen euch in der Fastenzeit mit kurzen Texten und Ideen begleiten.

Rubrik: Katholische Religionslehre

weiterlesen »

Filmproduktion des P-Seminar „Musical“: Viel Lärm um Nichts

Verfasst von Ryeggaidnzap vSoc0hqmlibdvtc am 16. Februar 2021 - 10:34

Endlich ist unsere Verfilmung von Shakespears Klassiker „Viel Lärm um Nichts“ fertig! Gestartet waren wir am Anfang der 11. Klasse mit dem großen Ziel eine Musicalproduktion am PGN auf die Beine zu stellen, doch dann kam Corona und alles musste anders werden. Letztlich haben wir uns dafür entschieden, die lustige Verwechslungskomödie, die wir eigentlich live auf die Bühne bringen wollten, als Film zu produzieren.

Rubrik: Musik

weiterlesen »

Fastenzeitimpulse

Verfasst von K3a9tyhcavrximnwa5 fRrucsvtc am 15. Februar 2021 - 15:08

Für die Christen beginnt am Aschermittwoch, zwei Tage nach Rosenmontag, die Fastenzeit. Die nächsten Wochen bis Ostern dienen der Vorbereitung auf das Osterfest. Dabei richten sich Christen neu aus auf die Hoffnung, die mit dem Tod und der Auferstehung Jesu verbunden ist. Sie suchen nach Möglichkeiten die Anwesenheit Gottes in der Welt neu zu begreifen und bewusst wahrzunehmen. Fasten heißt dann aber nicht nur Verzicht auf etwas (Süßigkeiten, Konsum von Medien, Alkohol, Fleisch…), sondern Neubeginn oder Neubesinnung.

Rubrik: Katholische Religionslehre

weiterlesen »

Literaturprojekt der Klasse 10ab: Ein modernes Kutschpferd

Verfasst von V7e5roornci7kaa7 iZeediotcl5ekr9 am 14. Februar 2021 - 14:37

Ein Kutschpferd sah den Gaul den Pflug im Acker ziehn. Und wieherte mit Stolz auf ihn. ...

HÄ? Was soll das denn bitte heißen? Du verstehst kein Wort? Was geht dich das an? Viel… SchülerInnen aus der Klasse 10ab haben das Gedicht für dich modernisiert.

Die schönsten drei Texte kannst du hier lesen. Keine Angst, es geht nicht um Pferde…aber um Bambuszahnbürsten, Bananenschalen und Kugelschreiber, die sich nichts gefallen lassen…

Rubrik: Deutsch

weiterlesen »

Entwürfe des P-Seminars „Raumgestaltung“ der Q11

Verfasst von S1cyhmü0l2e8rs i am 5. Februar 2021 - 18:15
Liebe Schüler, Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen ! Wir, das P-Seminar Raumgestaltung, unter der Leitung von Frau Kabutke, haben uns die Aufgabe gestellt, das Schulhaus fröhlicher zu gestalten. Insgesamt dreht sich unser P-Seminar natürlich um Kunst, aber auch darum als eine Gemeinschaft etwas permanentes zu erschaffen, und uns mit unserer Berufs- und Studiumswahl zu befassen.

Rubrik: Kunst

weiterlesen »

Bild des Monats Februar 2021

Verfasst von D3o2r3izs5 aK8ahbsuttekfeo a am 5. Februar 2021 - 17:56

Die Schülerin Egm2mkai tEzcdkeaxrcddtd aus der Q11 hat zum Thema „Weltbild – Die Welt in meinen Augen“ eine hervorragende Arbeit geliefert: Das Auge selbst ist sehr realistisch in Buntstift gearbeitet und auch der Blutstropfen, der statt einer Träne die Wange runterrollen wird, ist glänzend und plastisch samt Bild inside.

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Physikalische Heimversuche in Corona-Zeiten

Verfasst von Huehrjbbe9rft5 oRia5m2eirbt6hu am 31. Januar 2021 - 16:12
Auf verschiedenen Internetplattformen und in manchen Schulbüchern finden sich Anregungen und Anleitungen zu einfachen Versuchen, die jeder ohne großen Aufwand zuhause durchführen kann. Schüler*innen aus der Klasse 8c haben solche Experimente ausprobiert und dokumentiert.

Rubrik: Physik

weiterlesen »

was lyrik kann, kann nur lyrik – Sternstunden für DeutschlehrerInnen

Verfasst von K9a8tohdaprwi2nyay uK5oelwr7evpp am 24. Januar 2021 - 17:39

So oft fragt ihr im Deutschunterricht: Wozu braucht man das? Und immer wieder fragt ihr es auch uns. Entweder wir verweisen dann auf andere Fächer, denn wozu braucht man bitte Trigonometrie oder muss alle Knochen im Ohr benennen können? Dann führen wir praxisnahe Inhalte des Deutschunterrichts an, Bewerbungsschreiben, dass man immer Texte bearbeiten muss, dass man korrekt schreiben können sollte, seine Meinung anständig vertreten will und flüssiges Lesen schadet ja auch nicht.

Rubrik: Deutsch

weiterlesen »

Liebe geht durch den Magen…

Verfasst von Jboyscehfo gForoi2efd7r1ijcph3 am 22. Januar 2021 - 8:45

… auch unsere Liebe zu Frankreich. Der 22. Januar ist der Tag der deutsch-französischen Freundschaft, die wir in diesem Jahr leider nur eingeschränkt (er)leben und feiern können. Dennoch ist es möglich, sich ein Stück Frankreich nach Hause zu holen. Unter https://padlet.com/alexandrahomm/onfaitlacuisine haben eure FranzösischlehrerInnen ihre französischen Lieblingsrezepte für euch zusammengestellt, damit auch ihr mit eurer Familie ein „Leben wie Gott in Frankreich“ führen könnt.

Rubrik: Französisch

weiterlesen »

Chemie ohne Experimente ist wie Winter ohne Schnee

Verfasst von Khaotdhnarr3ibn9ab 8Rpu7scte am 19. Januar 2021 - 10:17

Als Chemielehrerin habe ich in der Umbauphase der Sammlung das Experimentieren so vermisst. Jetzt könnten wir endlich Experimente machen und nun kam Corona. Wem es genauso geht und wer sich coole Experimente nicht nur auf YouTube anschauen möchte, der kann sich nun gerne durch das padlet klicken und findet Anregungen für jedes Alter für chemische Versuche. Für Fragen und Hilfestellungen könnt ihr euch unter den bekannten E-mail Adressen oder via Teams melden.

Rubrik: Chemie

weiterlesen »

Bilder des Monats Januar 2021

Verfasst von Iosnaxbcegl8 pRyügggeirs am 15. Januar 2021 - 11:08

Auch während des zweiten Shutdowns bietet es sich an, das Fach Kunst digital anzugehen. Die Klasse 8a beschäftigt sich mit dem Thema „Image und Selbstinszenierung“. Mehrere Schüler*innen konnten es nicht abwarten, selbst in eine andere Rolle zu schlüpfen und uns - ganz im Stile von Cindy Sherman - eine Inszenierung von Frida, Charlie und einem Mädchen mit Perlenohrring darzubieten.

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Musikalische Weihnachtsgrüße des Oberstufenchors

Verfasst von Rxe8gai7nua6 hSwcnhxmgildetf am 17. Dezember 2020 - 17:46

Mit dem Carol „In the bleak midwinter“ wünscht der Oberstufenchor des Pirckheimer-Gymnasiums allen Schülern, Lehrern, Eltern und Freunden des PGN eine erholsame und trotz aller Beschränkungen gute Weihnachtszeit! Corona hat uns dieses Jahr das gemeinsame Proben sehr schwer (nur in Kleingruppen mit viel Abstand) bis unmöglich gemacht und deshalb sind wir kreativ geworden: Unsere Sänger*innen haben das Lied zu Hause aufgenommen und anschließend wurde alles digital zusammengemischt.

Rubrik: Musik, Chor

weiterlesen »

Das P-Seminar „Handlettering“ stellt aus!

Verfasst von Ivsaaablealw iR2ü8g7elr8 am 10. Dezember 2020 - 18:41

Punktgenau mit dem Distanzunterricht ist eine kleine, aber feine Ausstellung in der Schulbibliothek entstanden:

Elf Schüler* innen der Q12 stellen bis zum Frühjahr ihre zauberhaften Arbeiten zum Thema "Handlettering " dort aus.

Viel Publikum werden wir live leider nicht beglücken können. Um wenigstens die Besucher der Homepage zur erreichen, stellen wir kurzerhand einige Bilder oder gar Videos online - eine virtuelle Ausstellung sozusagen.

Rubrik: Kunst

weiterlesen »

Bild des Monats Dezember 2020

Verfasst von Dfotryimsu bKwabbuuht7k1ek r am 3. Dezember 2020 - 16:34
Ella Pulkert aus der 10b hat sehr genau drei Würfel in unterschiedlichen Raumkonstruktionen gezeichnet und diese surreal durch Materialänderung verfremdet. Dabei ging sie besonders sensibel und exakt im Licht-Schattenverlauf und der Materialimitation vor. 
Wir gratulieren!
 

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Bild des Monats November 2020

Verfasst von Dpoyrbi2sp 7Kpaxbhu5t8kiel z am 17. November 2020 - 17:53
Avneet Kaur
7b
 
Avneet hat sehr selbstständig an ihrem Schuhbild gearbeitet und dabei sowohl auf korrekte Proportion geachtet, als auch sehr saubere und konsequente Kreuzschraffur zu Verschattung in allen Bereichen eingesetzt. Deswegen wird ihre Arbeit zum Bild des Monats November 2020!

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Die Bauarbeiten in der Chemie sind abgeschlossen

Verfasst von Kja1tphxa9ryitn5at jRlugsrt1 am 29. Oktober 2020 - 9:45

Endlich sind die Bauarbeiten abgeschlossen und die Chemiesammlung kann wieder einziehen. In den freien Zeiten im Stundenplan räumen nun die ChemielehrerInnen die Chemikalien, Glasgeräte, Bücher, Periodensysteme und Anschauungsmaterial zurück in die Sammlung. Von vielen verschiedenen Räumen werden die Kisten mit tatkräftiger Hilfe des Hausmeisters zurückgebracht. Wenn jetzt auch noch die lange Liste an Mängeln abgearbeitet ist und die Sicherheitsvorkehrungen getroffen sind, dann könnte der Chemieunterricht endlich wieder mit Experimenten stattfinden.

Rubrik: Chemie

weiterlesen »

Neue Maschinen für gutes Design

Verfasst von I7s5atbee8lj uR5ühgqetr5 am 16. Oktober 2020 - 13:00

Wenn Corona etwas angestoßen hat, dann unsere interne Maskenproduktion für die Schulfamilie.

Frau Ströhlein vom Elternbeirat und Frau Rüger für die Textilwerkstatt waren sehr fleißig in den letzten Monaten am Nähen und konnten der anfänglichen und zwischenzeitlichen Maskenknappheit die Stirn bieten. Mehrere hundert Masken aus verschiedenen Stoffen und Ausführungen sind – zum Teil sogar auf Wunsch – entstanden. Diese wurden dankbar umsonst oder gegen kleine Spenden von alle Maskenbedürftigen entgegen genommen.

Rubrik: Kunst

weiterlesen »

Bild des Monats Oktober 2020

Verfasst von Iqsca4bre1lq 0R4ü3guejrj am 14. Oktober 2020 - 11:59

Das Bild des Monats Oktober ist diesmal ein Stillleben.

Rubrik: Bild des Monats

weiterlesen »

Theaterschüler des PGN lesen mit für Ahmet Altan

Verfasst von Bie0aztbed 3Wjien5ddhwo6rasetr am 8. Juli 2020 - 8:12

Schülerinnen und Schüler der Oberstufentheatergruppe des Ernst-Mach-Gymnasiums Haar und Theaterschülerinnen aus ganz Deutschland, sowie Studierende des Seminars der LMU München starten am 10.7./11.7.ein außergewöhnliches Projekt. Sie lesen nach einer Auftaktveranstaltung 24 Stunden lang immer wieder und wieder Anfang und Schluss des Buches „Ich werde die Welt nie wiedersehen“ von

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

  •  
  • 1 von 35

Termine

Mo 12.4. - Fr 7.

Beratungsgespräche für die Anmeldung in einer gebundenen Ganztagesklasse

Do 22.4.

Girls' Day/ Boys' Day

Fr 23.4.

Welttag des Buches - Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte"

Mo 10.5. 8:00 - 18:00

Hauptanmeldetag für die gebundenen Ganztagsklassen

Di 11.5. 8:00 - 18:00

Hauptanmeldetag für die Regelklassen (mit oder ohne Forscher- oder Theaterklasse; mit oder ohne offene Ganztagsschule)

Mi 12.5.

Anmeldewoche für die 5. Jahrgangsstufe

Do 13. - Fr 14.5.

Muslimisches Fest des Fastenbrechens - Ramazan Bayrami

Fr 14.5.

Anmeldewoche für die 5. Jahrgangsstufe

Di 18. - Do 20.5.

Probeunterricht (am Dürer-Gymnasium)

Di 1.6.

Anmeldeschluss für die Sporteignungsprüfung

Newsfeed