Rubrik: AK „Feedback“

AK Feedback (die Streitschlichter)

Wo tagtäglich viele junge Menschen zusammentreffen, bleiben Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten nicht aus.

Das PGN vertritt die Ansicht, dass Kinder und Jugendliche lernen müssen solche Meinungsverschiedenheiten in geordneter Form miteinander auszutragen und zu einem Ergebnis zu kommen, das allen Beteiligten die Gelegenheit gibt, ihr Gesicht zu wahren.

Um dem Peergroup-Ansatz der Schule gerecht zu werden und nicht jeden Streit durch eine Lehrkraft klären zu lassen, findet sich seit vielen Jahren eine Gruppe von Schülern von der 7. Jahrgangsstufe aufwärts zusammen, die die Mediatorenausbildung (Ausbildung zum Streitschlichter/zur Streitschlichterin) durchläuft. Die Mitglieder des AK Feedback können dann von Schülern direkt angesprochen werden, wenn es Probleme mit Mitschülern gibt, oder ein Gesprächstermin kann durch eine Lehrkraft vermittelt werden. In ruhiger Atmosphäre wird dann versucht die Probleme aus der Welt zu schaffen und nachhaltige Lösungen zu suchen.

Eine weitere Aufgabe des AK Feedback besteht darin das Projekt „Lernen lernen“ in der 6. Jahrgangsstufe zu unterstützen. Im Klassenverband sprechen Vertreter des Arbeitskreises einige wichtige Regeln der Rückmeldung durch und geben Tipps zum verständnisvollen Umgang miteinander. Dabei werden auch Techniken ausprobiert, wie man die Stimmung in einer Klasse schnell und unkompliziert abfragen kann.

Artikel-Archiv

Hier finden Sie eine Sammlung von Artikel der Rubrik „AK „Feedback““ aus den letzten Jahren.

Verfasst von Johanna Will am 21. März 2013 - 11:48

Ein langer Zug von jungen Menschen mit Koffern hat sich am Freitag, 1.2.2013, durch Forchheim geschlängelt auf dem Weg zur Don Bosco Jugendherberge, in der das Arbeitswochenende mit den begleitenden Lehrkräften Herrn Llüqfat0, Frau Lku1tqhieira-fWai6l4ld und Frau Rsurskt0 stattfinden sollte.

Verfasst von Katharina Rust am 26. Januar 2012 - 19:50

Am letzten Wochenende waren 18 Schülerinnen und Schüler des AK Schoolworker und 5 Schülerinnen des AK Feedbacks gemeinsam in Forchheim. 

Verfasst von Josef Friedrich am 17. März 2010 - 9:29

„Nur Mut! Die große Bayern 3-Aktion für mehr Zivilcourage – mit step21 und zammgrauft“ ist am Donnerstag, den 17. März 2010 zu Gast im Pirckheimer-Gymnasium Nürnberg.

Workshops mit Schülerinnen und Schülern  der Arbeitskreise Feedback, Schoolworker und Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage werden live in das Bayern3-Programm zu geschaltet.

Seien Sie unser Gast - live in Bayern3

Verfasst von Anke Bauer am 20. November 2006 - 11:12

Entsprechend unserem Peer-Group-Ansatz gibt es am Pirckheimer-Gymnasium seit mehreren Jahren den Arbeitskreis (AK) Feedback.