Sie sind hier

Girls' Day Akademie am PGN

Seit 2023 ist das Pirckheimer-Gymnasium Partnerschule der

Was ist die Girls' Day Akademie?

Die Girls' Day Akademie (GDA) ist eine Initiative der bayerischen Wirtschaft, die vom Bayerischen Wirtschaftsministerium unterstützt wird. Ihr Ziel ist es, Mädchen verstärkt für naturwissenschaftliche und technische Themen zu begeistern und sie zu ermutigen, einen Ausbildungsberuf oder ein Studium in Bereich der so genannten MINT-Fächer (= Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu beginnen. Hinter der GDA stehen namhafte Unternehmen wie Siemens, Bosch und MAN.

Wer kann teilnehmen und wie läuft sie ab?

Jedes Schuljahr können bis zu 15 Schülerinnen aus den Klassen 7 bis 10 mitmachen. Sie absolvieren an einem Nachmittag in der Woche das Programm der GDA. Dazu gehören

  • praktische Projekte in der Schule

  • Werksbesuche

  • Erstellen von Modellen in den Werkstättern der Firmen

  • Kontakt zu Dozentinnen der TH Nürnberg

  • Besuch des Bionikums

und viele andere Aktionen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

An wen könnt ihr euch bei Interesse wenden?

Die GDA wird von Frau Luther-Will betreut. Ihre Dienstmailadresse lautet:

jdowh9annanvab.rluu5trh5efr5-dw2i7lwlb@3pai3rec1kch5e5i9mee6ru-zg2ymmqncaxsgiouimx.tdfem

Einmal im Jahr bietet die GDA zudem einen Online-Elternabend an, in dem sie generell die Chancen von MINT-Berufen für Mädchen darstellt. Dabei kommen Vertreterinnen von Hochschule und Partnerfirmen zu Wort.