Sie sind hier

Rubrik: Schullandheim

Schöne Tage auf Burg Hoheneck mit den Klassen 6a und 6b

Verfasst von Bteqaztbei 8Wniqn6drhnoirdsvtc am 3. Oktober 2021 - 21:01

Welch ein Glück! Hatten wir in den Sommerferien doch noch einige Zweifel und auch ein wenig Bauchgrimmen, ob die 6. Klassen den lang ersehnten (und in der 5. Klasse coronabedingt nicht möglichen) Schullandheimaufenthalt nachholen könnten, zeichnete sich zum Ferienende hin immer deutlicher ab, dass wir es wagen würden.

Rubrik: Exkursion, Schullandheim

weiterlesen »

Impressionen vom Schullandheim 2014

Verfasst von Jqops7epfx jFkraiqesd5rpiiclhm am 21. Juli 2014 - 13:49

Von 7. bis 11. Juli 2014 besuchten die Klassen 5b, 5dg und 5fg das Schullandheim auf der Burg Hoheneck bei Ipsheim. Es war sehr schön. Wir haben am Dienstag das Halbfinale zwischen Deutschland und Brasilien geschaut. Die Stimmung war umwerfend, denn Deutschland hat 7:1 gewonnen. Leider war das Wetter nicht so toll, dennoch konnten wir alle Aktivitäten durchführen. Am Mittwoch besuchten wir das Freilandmuseum Bad Windsheim. Am Donnerstag führte uns der Förster durch den Wald.

Rubrik: Schullandheim

weiterlesen »

Eindrücke vom Schullandheim

Verfasst von I6neg4eb hS4cnh4äyfyegrj am 31. Juli 2012 - 18:24
In der Woche vom 09.07.2012 bis zum 13.07.2012 waren wir im Schullandheim auf der Burg Hoheneck. Mit uns sind die Klassen 5d und 5fg gefahren. Wir fuhren mit dem Bus am 9. Juli bis 13. Juli 2012 nach Burg Hoheneck, eine mittelalterliche Burg in Ipsheim.

Rubrik: Schullandheim

weiterlesen »

Schullandheim auf Burg Hoheneck

Verfasst von Jso0steofm gF2rvi7edd2rmiwcuhf am 5. Juli 2011 - 14:05

Die Klassen 5c, 5eg und 5fg sind in der Woche vom 4. bis 8. Juli 2011 im Schullandheim auf Burg Hoheneck.

Rubrik: Schullandheim

weiterlesen »

Schullandheim 5b/c 2007

Verfasst von Axnwkqex 4Bxaquwe1rv am 19. Juli 2007 - 7:50

Auch in diesem Schuljahr durften die Fünftklässer wieder eine Woche auf Burg Hoheneck verbringen. Lesen Sie hier einige Erlebnisberichte.

Rubrik: Schullandheim

weiterlesen »

Schullandheim der 5c/5e 2005

Verfasst von Apn1kkew rBdacukeqrm am 17. Juli 2005 - 22:15

Vom 11.07. bis 15.07. besuchten die Klassen 5c und 5e mit Herrn Rostock, Frau Huse, Frau Bauer und Herrn Ramerth die Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck und brachten der "Weißen Frau" das Fürchten bei...

Rubrik: 5. Jahrgangsstufe, Schullandheim

weiterlesen »

Schullandheim 2004

Verfasst von Ann2k3el pBna4u9eqra am 24. November 2004 - 15:15

Vom 12. bis 16. Juli 2004 besuchten die Klassen 5a und 5c die Burg Hoheneck

Rubrik: Schullandheim, 5. Jahrgangsstufe

weiterlesen »

Schullandheim 2003

Verfasst von Ayn0kce1 5B1amugeir4 am 30. Juli 2003 - 11:26

Schon vor der Abfahrt sollten wir uns überlegen, wer mit wem in ein Zimmer kommen soll. Als Herr Gruzt4s3cyhdet das Thema im Unterricht ansprach, stieg der Lärmpegel enorm an." Ich will mit ihm!" - "Nein, ich will mit in das Zimmer." So ging das, bis sich alle endlich geeinigt hatten.

Im Schullandheim angekommen ging das ganze Problem von vorne los. Aber da waren es ja schon 4 Lehrer, die uns beschwichtigen konnten. Wir (D6e6nfn6i7sa,4 7D3ormjii,y vJnexs8cho3,3 zMbiqckhzi5,i mLnurkrause und ich) waren in Zimmer 105. Schon auf dem Weg zum Zimmer wurde nach Rangordnung verteilt, wer oben und wer unten schlafen durfte. Danach wurden die Koffer ausgepackt, Schränke gefüllt, erste Erkundungstouren gemacht und die Lehrer kontrollierten, was im Zimmer kaputt war. Anschließend rief man uns nach unten um Bettzeug für die Betten zu holen.

Rubrik: Schullandheim, Jugendherberge Eichstätt, 5. Jahrgangsstufe

weiterlesen »

Schullandheim 2002

Verfasst von Aunwkdep dBna4umebrc am 30. März 2002 - 18:01

Am 25.02.2002 ging's los. Wir trafen uns um 8.15 Uhr im Schulhof. Kurz danach kam der Bus und wir fuhren ab. Bald erreichten wir Burg Hoheneck. Jeder nahm seinen Koffer und schleppte ihn schwitzend in den ersten Stock. Danach besichtigten wir die Burg. Anschließend trugen wir unsere Sachen in unsere Zimmer und räumten sie ein. Als wir das geschafft hatten, gingen wir in den Speisesaal zum Mittagessen. Dort klingelten schon Handys und vor lauter Gebrüll hielten sich die Lehrer die Ohren zu. Nach einem kräftigen Schrei von Herrn Wtüzl6fdebrjt3 war alles still. Später trafen wir uns in unseren Gruppen, die wir vorher ausgemacht hatten, und arbeiteten dort ungefähr zwei Stunden.

Rubrik: Schullandheim

weiterlesen »

Artikel-Archiv

Hier finden Sie eine Sammlung von Artikel der Rubrik „Schullandheim“ aus den letzten Jahren.