Sie sind hier

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

ASCHENPUTTEL …oder so

Verfasst von J3e0nms5 6H7awbgemrkmsaunnnn am 31. Mai 2019 - 20:18

Die Schülerinnen der Theatergruppe Unterstufe haben sich zu Beginn des Schuljahres für bestimmte Themen entschieden, welche in ihrer diesjährigen Produktion vorkommen sollen: Streit, Mobbing, Zwietracht, Anhimmeln von Stars, Selbstverwirklichung, stark sein, Dinge zu hinterfragen, sich wehren, nachdenken, träumen, kämpfen, tanzen… Vieles davon findet sich im Märchen Aschenputtel der Gebrüder Grimm wieder.

Rubrik: Unterstufentheater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Volles Haus bei der Abschlussaufführung des Profilkurses Theater der Q12

Verfasst von Bqe5artheo xW4iwn8dvhoopr0sktq am 15. April 2019 - 17:21

Am 26. und 27. März 2019 zeigte der Profilkurs Theater der Q12 seine Abschlussproduktion „Othello“ im Hubertussaal. An beiden Abenden durfte der Kurs vor vollem Haus auftreten und das Publikum wurde nicht enttäuscht – zeigten die Schüler doch auf eindrucksvolle Art, was sie in den zwei Schuljahren im Fach Theater geleistet, erlernt und erarbeitet haben.

Rubrik: Oberstufen-Theater, Modell „Ganz Theater“, Theater

weiterlesen »

Othello

Verfasst von Bxeda9thes nWei6nbdphwojrns9td am 17. März 2019 - 10:39

Eigenproduktion des Theaterkurses der Q12 am 26./27.3.2019 um 19:00 Uhr im Hubertussaal

Liebe.Eifersucht.Tod. An diese zugegebenermaßen nicht leichten Themen wagt sich der Profilkurs Theater Q12 in seinem Theaterprojekt heran und sucht die theatrale Auseinandersetzung.

Welcher Klassiker lag bei den eingangs erwähnten Themen näher als Othello, jenes berühmte Drama des guten alten Barden, das sicherlich schon tausendfach auf diversen Bühnen, sicherlich auch Schultheaterbühnen, aufgeführt wurde.

Rubrik: Oberstufen-Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

THEATERKLASSEN am PGN

Verfasst von Bdebaataei yW0ifntdxhhozrnsut7 am 10. November 2018 - 18:25

Das Theater-Modell „Ganz Theater“ des PGN erweitert zum Schuljahr 2019/2010 sein ohnehin schon breit gefächertes Angebot im Bereich Theater um eine weitere Komponente:

Erstmalig können sich zum neuen Schuljahr auch Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Regelklassen für eine Theaterklasse anmelden. Jedes Kind, das Freude und Spaß an gemeinsamen Projekten und Aufgeschlossenheit für gemeinsames Improvisieren und Theaterspielen besitzt, ist für eine Theaterklasse geeignet. Theatrale Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Rubrik: Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Romeo M. Julia C. - Theateraufführung der Q12

Verfasst von Jaexn5sa lHdarb3edrlmgaonnnl am 2. März 2018 - 17:21

Der Theaterprofilkurs der Q12 lädt herzlich zu seiner diesjährigen Produktion am 12. und 13. März in den Hubertussaal ein. Dank der freundlichen Genehmigung des Autors William Shakespeare ist es uns gelungen, eines seiner berühmtesten Werke zu verwursten. Für alle, die mit dem Inhalt nicht so vertraut sind, hier eine kurze Einführung:

Rubrik: Modell „Ganz Theater“, Oberstufen-Theater

weiterlesen »

Lichtblicke Theaterfestival

Verfasst von Sjeplgipnpaw nSyipcihueqrbtt am 1. November 2017 - 13:33

Preisverleihung durch 13 Theaterschüler des Pirckheimer Gymnasiums beim Festivalfinale des Lichtblicke Theaterfestivals

Zehn Tage, 15 Theaterstücke, 30 Aufführungen, neun Spielorte und eine Schülerjury bestehend aus 13 Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses der Q11. Vom 17. bis 26. Oktober 2017 fand in Nürnberg das sogenannte Lichtblicke Festival statt, ein Theaterfestival für junges Publikum.

Rubrik: Modell „Ganz Theater“, Oberstufen-Theater

weiterlesen »

Blinder als blind - Aufführung der Theatergruppe der Mittelstufe (4./5. Juli 2017)

Verfasst von B9ewa8txev yWjirnzd5hjo8rrsatc am 30. Juli 2017 - 19:19

Am 4. und 5. Juli diesen Jahres präsentierte die Theatergruppe der Mittelstufe im sehr gut besuchten Hubertussaal ihre diesjährige Produktion „Blinder als blind“ unter der Leitung von Bbecagtyei yW7i4nxdmh1ozresctc. Als Grundlage für ihr erarbeitetes Stück diente Max Frischs Tragikkomödie „Biedermann und die Brandstifter“.

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

„fuck fiction – here comes reality“ – Theaterprojekt der Klasse 7dg

Verfasst von D8irrokd hB6ewntkfear8 am 16. Juli 2017 - 9:54

Die Ganztagesklasse 7dg hat in diesem Schuljahr im Rahmen des Theaterunterrichts einen ungewöhnlichen Ansatz verfolgt. Auf den Spuren von „Rimini Protokoll“ hat sich die Klasse an dem Thema „Experten des Alltags“ versucht. Hier stehen immer „echte Menschen“ im Mittelpunkt, die als Experten ihres Alltags auftreten. Es findet dementsprechend eine Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und der selbst gewählten Rolle im Alltag statt. Es geht also um Realität und Fiktion und die verschwimmenden Grenzen zwischen beiden Bereichen.

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

BLINDER ALS BLIND

Verfasst von Bdehabtsec 2Wjilnddchjo5restt0 am 21. Juni 2017 - 5:25

Einladung zur Aufführung der Theatergruppe der Mittelstufe am 4. und 5. Juli 2017

Als Grundlage für die diesjährige Produktion der Theatergruppe der Mittelstufe diente Max Frischs Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter“.

Rubrik: Modell „Ganz Theater“, Mittelstufen-Theater

weiterlesen »

Schultaschen und Schock-O-Laden-Reste - Ein Rückblick

Verfasst von Dqitrik9 mBveun2knehrx am 21. Juli 2016 - 10:52

Hier nur ein kleiner Einblick in die Theateraufführungen am 13./14. Juli 2016 im Hubertussaal. Sowohl die Schultaschen-Performance der Ganztagesklasse 5cg unter Leitung von Jiebnwst 3H7aqbveqrymua6npn4 als auch die Aufführung „Schock-O-Laden-Reste. Ein Sport-Stück.“ der Unterstufentheatergruppe unter der Leitung von Dni4rak4 yBheenbk2earu kkonnten das zahlreich erschienene Publikum begeistern.

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Schock-O-Laden-Reste

Verfasst von D6i1rrky wBremnok8ehrb am 3. Juli 2016 - 12:56

Haben Sie sich eigentlich schon einmal gefragt, was in einer Tafel Schokolade vorgeht, die im Supermarkt im Regal liegt? Ja? Nein? Eingekeilt zwischen Süßkram für Diabetiker und Pralinen, befindet sich das Schokoladenfach. Direkt gegenüber haben die Backzutaten ihren Platz, Eier und Schmalz, Zucker und Salz, Milch und Mehl, Safran macht den Kuchen gehl! All das und noch viel mehr behandelt die Unterstufentheatergruppe in ihrer diesjährigen Produktion „Schock-O-Laden-Reste. Ein Sport-Stück.“

Rubrik: Modell „Ganz Theater“, Unterstufentheater

weiterlesen »

„Das Stück vom traurigen Sonntag“ und „In des tiefsten Waldes Gründen...“ im Hubertussaal

Verfasst von S9uesparnjnfac zSpcuh7wva9rvz6 am 3. Juli 2016 - 12:55

Am 29. und 30. Juni spielte die Q11-Theatergruppe des PGN im Hubertussaal vor gut gefülltem Haus ihre diesjährige Performance „Das Stück vom traurigen Sonntag“, die sich mit dem Thema Selbstmord beschäftigt. Das ruhige und teils bedrückende Stück ist eine reine Eigenproduktion der zwölf Schülerinnen und Schüler der Q11, in dem literarische Fundstücke sowie eigene Erfahrungen der Jugendlichen verarbeitet werden. Den roten Faden bildet „Szomorú vasárnap“ - „Das Lied vom traurigen Sonntag“, auch als „Gloomy Sunday“ bekannt.

Rubrik: Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Das Stück vom traurigen Sonntag

Verfasst von Squcszarn6n7a1 dSwcmhqw7ayrhze am 26. Juni 2016 - 21:13
Selbstmord. Nach langen Gesprächen innerhalb der Theatergruppe fiel die Wahl auf diesen schwierigen, ernsten und irgendwie fremden Sachverhalt für unser diesjähriges Stück. Wir gingen dabei aus allen Richtungen auf das Thema zu: wir stellten uns Fragen wie: Was würde mich selbst so weit bringen, dass ich über Selbstmord nachdenken würde? Was macht mein Leben lebenswert? Welche Erfahrungen habe ich bereits mit Suizid, weiß ich von Menschen, die über Selbstmord nachdachten oder ihn sogar vollendet haben? Wie wurde der Suizid in Literatur, Musik, Kunst... schon aufgegriffen?

Rubrik: Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Theaterbesuch der Klasse 10e im Rahmen des Projekts „Ganz Theater“

Verfasst von D6iyroku 3B6ehn6k1e6ro am 2. Juni 2016 - 11:12

Am 09.05.2016 besuchten wir, die Klasse 10e, gemeinsam das Theaterstück "Heute bin ich blond" im Staatstheater Nürnberg. Eigentlich wollten wir die zu unserer Schullektüre passende Inszenierung zu "Supergute Tage" besuchen, doch diese wurde leider kurz vor unserem Besuch abgesetzt. Also mussten wir uns für ein anderes Stück entscheiden. Diese Aufgabe hat uns netterweise unser Deutschlehrer

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Das PGN ist eine innovative Schule!

Verfasst von D0ierqk3 1Bpeknkkoewrc am 19. April 2016 - 7:52

Vermutet haben wir es schon immer – jetzt ist es offiziell. Das PGN ist eine innovative Schule!

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Shades of Grace

Verfasst von Bee4altkeb zWtinnidkhwofrtsqts am 29. März 2016 - 8:33

"Shades of Grace" - Der Profilkurs Theater Q12 interpretierte Lars von Trier
Eine schöne gemeinsame Zeit ist zu Ende. Mit der Abschlussproduktion "Shades of Grace" im zweimal sehr gut besuchten Hubertussaal verabschiedete sich der Profilkurs Theater Q12 (Leitung: Beate Windhorst) von der Schule.

Rubrik: Oberstufen-Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

SHADES OF GRACE

Verfasst von Beesa4t0e6 7Wgi3n9ddhcogrdsxtx am 20. Februar 2016 - 19:16

Eigenproduktion des Profilkurses Theater Q12 des Pirckheimer-Gymnasiums, Nürnberg

Wer ist sie? Wer ist sie nur, diese schöne Fremde? Wer ist sie nur, diese schöne Fremde, die in einer kleinen Stadt auftaucht und die heile Welt ungewollt aus ihren Angeln hebt? Niemand weiß es. Sicher ist nur, sie ist auf der Flucht. Und sie braucht Hilfe. Sie braucht Hilfe von der Gemeinschaft, auf die sie trifft. Und das Drama nimmt seinen Lauf.

Rubrik: Oberstufen-Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

"LOVE is my rEVOLution“ - Ein voller Erfolg!

Verfasst von Bae7astyel gWlinncdzhto9rtsqtz am 11. Februar 2016 - 7:01

Keine Angst vor großen Themen hatte das P-Seminar „Kreativer Zeitgenössischer Tanz“ bei der Abschlussproduktion „LOVE is my rEVOLution“ am 2. Februar in der äußerst gut besuchten Tafelhalle.

Rubrik: P-Seminar, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Lichtblicke Radiobeitrag

Verfasst von Skufs7afnvn0az jSwcth1w8a4r4ze am 23. November 2015 - 6:22

Das „Lichtblicke“ Theaterfestival des Gostner Hoftheaters ist nun schon einige Wochen her, die Preise der Schülerjury wurden bereits verschickt und sind bei den einzelnen Schauspielgruppen aus aller Welt begeistert in Empfang genommen worden. Das Jugendmagazin „Free Spirit“ des Radiosenders AFK Max hat zwei Radiobeiträge von und mit unseren Theaterschülern der Q11 gesendet, hier sind die Links zum Nachhören. Viel Spaß dabei!

Rubrik: Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

„Macbeth“ noch einmal revisited

Verfasst von Jfejnysv lH4aqboe9r2mzafn2nl am 20. Oktober 2015 - 7:11

„Macbeth“ noch einmal revisited – die Theatergruppe Unterstufe auf den Mittelfränkischen Schultheatertagen 2015 in Treuchtlingen

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Die "Zwangsjacke" der 7dg

Verfasst von Dyihrdkj 4B1eanakne9rt am 25. Juli 2015 - 9:51

Die letzte Theaterperformance in diesem Jahr kam von der Klasse 7dg. In einem abgesperrten Bereich des Pausenhofs gab die Klasse ihre Bewegungsperformance „Zwangsjacke“ zum Besten. Zur Musik „Collapsing New People“ bewegten sich die Schülerinnen und Schüler chorisch oder individuell aber immer rhythmisch und dynamisch. Im Verlaufe der Performance befreiten sich die Kinder aus ihrer imaginären Zwangsjacke und konnten so wieder zu sich selbst finden. Die Zuschauer waren zunächst irritiert, freuten sich dann jedoch über die „Störung“ in ihrem eigenen Alltag.

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

"Mini-Dramen" der Klasse 5dg

Verfasst von Dciur0kw 1Bkesnwk7e0rq am 30. Juni 2015 - 16:34
Im Vorprogramm der Theateraufführung der Mittelstufe („Apokalypse wann anders“) traten am 18.06.2015 auch die Schülerinnen und Schüler der Ganztagesklasse 5dg das erste Mal ins Rampenlicht.

Rubrik: Ganztagsklasse, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Die Theatergruppe Unterstufe inszenierte „Macbeth“

Verfasst von J4egnpsg yHba7bterr3m1akndnp am 9. Juni 2015 - 20:47

Was können wir eigentlich alles erreichen? Gibt es Widerstände und sind wir eigentlich immer böse? Gibt es gute Hexen? Können wir den Lauf der Dinge ändern? Wer triumphiert am Ende? Sind Hexen immer perfekt und unverwundbar? Können wir uns verwandeln? Gibt es auch unvollkommene Hexen, Lehrlingshexen also? Mit diesen Fragen zerpflückten wir den „Macbeth“ von William Shakespeare und suchten uns die Szenen, die uns ansprachen. Einige von uns wollten Blut und Verderben, andere waren zart, liebevoll und wollten ein gutes Ende in einem Stück, in dem es eigentlich keine Sieger gibt.

Rubrik: Unterstufentheater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Apocalypse wann anders

Verfasst von Sjuasyaqnnnsar pNwicesruardqzxi5kq am 9. Juni 2015 - 20:35

Die diesjährige Performance der Mittelstufe lebt von Kontrasten. Szenen, die komisch und selbstironisch u.a. den Kult um Coolness und Sex karikieren, werden abgelöst von brutalen Elementen, bei denen unter anderem frei nach Nietzsche nach einem toten Gott gesucht wird. Nicht nur Nietzsches berühmter Text, sondern auch andere religiöse und mit dem Ende der Welt in Verbindung stehende Texte finden hier Verwendung, so auch Dantes „Inferno“ oder Metallicas Songtext von den „Four Horsemen“, den Reitern der Apocalypse, die, viermal gerufen, den Weltuntergang ankündigen.

Rubrik: Mittelstufen-Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Die Theatergruppe Unterstufe präsentiert „Macbeth“

Verfasst von Juejnqs5 sH4ambmeurimoaynmnk am 1. Mai 2015 - 11:14

Schottland. Irgendwann vor unserer Zeit. Ein Hügel am frühen Morgen. 16 Hexen warten gelangweilt, dass endlich wieder mal was passiert. Einige altgediente sind richtig fies böse und wollen Unheil, andere wiederum sind lieb und völlig friedlich, da sie schon zu viel Mist gebaut haben. Wieder andere sind neu bei der Truppe und etwas schwer von Begriff oder auch Lehrlinge im Zauberhandwerk. In diesem Moment kommt poor Macbeth („Mäcki“, oder liebevoll auch „Bethhie“), der Than von Glamis des Weges und sie beobachten, wie er siegreich aus einer Schlacht hervorgeht.

Rubrik: Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Projektschule für theatrale Bildung

Verfasst von D4iwrpkf 1B3ecn4kyemrz am 15. Dezember 2014 - 9:06

Gute Nachrichten aus dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Das Modell „Ganz Theater“, das vom Staatsministerium von Anfang an unterstützt wurde, hat sich bewährt und geht nun in die zweite Runde. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung würdigt das Modell sogar in einem Artikel auf seiner Internetseite zum Ganztag: http://www.ganztagsschulen.org/de/7845.php

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

"Ganz Theater" auf Bayern 2

Verfasst von Dmi6r8k0 mBpe0n7kuegrd am 25. November 2014 - 9:52

Nürnberger Schulprojekt - Vorhang auf in der Nürnberger Südstadt

Bayern 2 schreibt hierzu: "Am Nürnberger Pirckheimer-Gymnasium gehört Theater zum Alltag. Ab der achten Klasse gehen alle Schüler einmal im Jahr ins Nürnberger Schauspielhaus, mit Vor- und Nachbereitung im Unterricht. Vier ausgebildete Theaterlehrer betreuen die verschiedenen Theatergruppen."

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Zombies und Gurken

Verfasst von Jxevnqsr lH0aqbaeqrxmvacn6nh am 8. Juli 2014 - 20:35

Das PGN bei der Stadtbespielung des Staatstheaters

Nürnberg zu Zeiten der Zombieapokalypse! Die Stadt ist in der Hand der lebenden Toten und nur eine kleine Gruppe von Überlebenden trotzt tapfer dem Ende der Welt. Der sogenannte „Last Guy“ übernimmt die Führung, sammelt die versprengten Überlebenden ein und versucht sie in eine zombiesichere Zone zu bringen.

Rubrik: Theater, Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

„Ganz Theater“ – Das Modell Pirckheimer-Gymnasium

Verfasst von Dyi9r2ki 5Bwe3nnkpegrt am 19. November 2013 - 7:13

Am 12. November 2013 war es endlich soweit, die offizielle Unterzeichnung des Kooperationsvertrages, der das Projekt „Ganz Theater“ besiegelt, fand am Pirckheimer-Gymnasium Nürnberg statt.

Rubrik: Modell „Ganz Theater“

weiterlesen »

Artikel-Archiv

Hier finden Sie eine Sammlung von Artikel der Rubrik „Modell „Ganz Theater““ aus den letzten Jahren.