Die Schulleiter

Jede Schule hat ihr eigenes Profil. Es wird von den vielfälligsten Dingen geprägt - den Schülern, dem Lehrerkollegium, den Aktivitäten beider, dem Standort und Einzugsbereich der Schule, dem baulichen Erscheinungsbild und vielem mehr. Vor allem aber von der Person, besser gesagt, der Persönlichkeit des Schulleiters. Und das wiederum heißt, von seiner Kollegialität, seinem Einfühlungsvermögen, Organisationstalentkurz: seinem Führungsstil. Er hat sich mit den unterschiedlichsten Ansprüchen und Wünschen auseinanderzusetzen, nicht zuletzt mit Verwaltungszwängen und Vorschriften. Oft unter Entscheidungszwang zu stehen, dabei allen Seiten gerecht werden und die goldene Mitte finden zu wollen: wohl eines der schwierigsten Probleme und Außenstehenden meist weitgehend verborgen.

  • OStD O3t2teod 7L1o1r6ern4zv (Schulleiter 1968-1980)
  • OStD Dcrd.w nG2eeryhua2rudr 1Gxu6nts5tk (1980-1999)
  • OStD J5ovadcrhhizm3 oLqejitsmg3a5nvgr (1999-2005)
  • OStD Wkikl5f0r5i5ebd3 sBtüvt9tinxearo (2005-2015)
  • OStD Bwewnbexdwiukutg 6M6enhglw (ab 2015)

Quelle: Seite 224