Podcasts „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“

P.R.A.G. war bei der Feuerwehr!

Die Pirckheimer Radio AG besuchte die für das PGN zuständige Feuerwache am Hafen. Nach dem vergangenen Probealarm an unserer Schule wollte die P.R.A.G. sich zum optimalen Ablauf der Gebäuderäumung direkt bei den Fachkräften informieren.

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2014/2015

P.R.A.G. war bei der Feuerwehr!

Die Pirckheimer Radio AG besuchte die für das PGN zuständige Feuerwache am Hafen. Nach dem vergangenen Probealarm an unserer Schule wollte die P.R.A.G. sich zum optimalen Ablauf der Gebäuderäumung direkt bei den Fachkräften informieren.

Hört rein!

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2014/2015

PRAG - Akustische Schülerzeitung Teil 5 - Ausgabe April 2015

P.R.A.G. hat die nicht ganz alltägliche Theaterproduktion der Q12-Theatergruppe des Pirckheimer-Gymnasiums besucht. Was daran so besonders war? Neben den Schülerinnen und Schülern der Q12 standen auch vier Senioren - alle jenseits der 80 Jahre - des benachbarten Georg-Schonweiß-Heims auf der Bühne. Gespielt wurde "Ophelias Schattentheater" nach einer Erzählung von

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2014/2015

PRAG - Akustische Schülerzeitung Teil 4 - Ausgabe März 2015

Die KZ-Gedenkstätte Dachau bietet als symbolträchtiger Ort für die Verbrechen im Nationalsozialismus Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, ihre zuvor im Unterricht gewonnenen Erkenntnisse über das nationalsozialistische Herrschaftssystem an diesem traurigen Schauplatz der Geschichte zu vertiefen.
Geschichte vor Ort also und PRAG war dabei. Während der Exkursion der 9. Klassen hat die Radio-AG nachgefragt und über die Bedeutung dieses historischen Ortes nachgedacht. Aber hört selbst!
Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2014/2015

PRAG - Akustische Schülerzeitung Teil 3 - Ausgabe Februar 2015

RAP und Schule? Geht das? Müssen Schüler da um eine brennende Mülltonne tanzen und frauenfeindliche Texte ins Mikrofon sprechen?
PRAG hat nachgefragt beim P-Seminar „RAP-Lyrik“ von Frau N0iwenriaxdfzliakv.
Word up!
Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2014/2015

PRAG - Akustische Schülerzeitung Teil 2 - Ausgabe Dezember

An jeder Schule gibt es ihn und leider wird er oft nicht ernst genommen: Den Feueralarm! PRAG war dabei und hat mit dem Sicherheitsbeauftragten des Pirckheimer-Gymnasiums, Herrn Juohbjs5t6, gesprochen.

 

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2013/2014

PRAG - Akustische Schülerzeitung Teil 1 - Ausgabe November

PRAG - die Pirckheimer-Radio-AG - war in den letzten Jahren viel außerhalb der Schule unterwegs. Aus diesem Grund wollen wir uns in diesem Schuljahr v.a. mit den Entwicklungen am PGN beschäftigen. Als akustische Schülerzeitung wollen wir den Schulalltag begleiten und dabei auch den geheimen Highlights nachspüren. Wer wusste z.B. bisher, dass es am PGN eine Roboter-AG gibt? PRAG hat nachgefragt.

Schaltet ein, hört rein!

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2013/2014

Was ist P.R.A.G.?

Zum Abschluss dieses Schuljahres wollten wir uns einfach mal selbst feiern und neugierigen Mitschülern die Frage aller Fragen beantworten! Was ist P.R.A.G.? Mehr von uns im nächsten Schuljahr!

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2013/2014

P.R.A.G. war im medical valley in Erlangen!

"P.R.A.G." hat sich auf den Weg nach Erlangen gemacht, um im dortigen
Siemens-Werk mehr über Röntgenstrahler zu erfahren. Auch für mäßig begabte
Physiker ein Erlebnis. Hier unser Bericht aus dem medical valley!

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2013/2014

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

PRAG - die Pirckheimer-Radio-AG - war auch in diesem Schuljahr schon wieder fleißig. Aufnehmen, schneiden, Texte schreiben und einsprechen, jedes Mitglied der Radio-AG wird in allen Bereichen gefordert. Neben einem Mini-Hörspiel, Soundcollagen und Rezensionen zu dem Film „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ sind bisher auch noch eine Selbstvorstellung der Radio-AG und ein Beitrag zum Siemens-Werk „Radiologie“ in Erlangen entstanden. Die Selbstvorstellung und der Siemens-Beitrag brauchen noch ein wenig Feinschliff und werden demnächst hier hochgeladen.
Viel Spaß beim Anhören!

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2013/2014

Zu Besuch bei Siemens

P.R.A.G. erkundet in diesem Schuljahr das nähere Umfeld des Pirckheimer-Gymnasiums. Das Großprojekt war dabei in diesem Jahr die Besichtigung des Siemenswerks „Large Drives“ in unmittelbarer Nähe der Schule. Der Werksleiter, Herr Drindl, und seine Mitarbeiter haben sich einen halben Tag Zeit genommen, um mit P.R.A.G. das Werk und all seine Abteilungen zu besichtigen. Eine solche Führung ist nicht selbstverständlich und war nur möglich dank der Vermittlung der Stadtteilkoordinatorin Frau

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2012/2013

Zombie-Apokalypse

P.R.A.G. erkundet in diesem Schuljahr das nähere Umfeld des Pirckheimer-Gymnasiums. Unsere Reise führte uns, unter anderem, auch an das Ende der Zeit, wenn Zombies die Welt regieren. Was würden die Mitglieder der Pirckheimer-Radio-AG tun, wenn die Südstadt von Untoten besetzt ist? Aber hört selbst!

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2012/2013

P.R.A.G. im Tätowierstudio

P.R.A.G. erkundet in diesem Schuljahr das nähere Umfeld des Pirckheimer-Gymnasiums. Unsere Reise beginnt bei einem ganz speziellen Tätowierstudio in der Südstadt von Nürnberg. Die nächste Folge wird das Siemens-Werk in der unmittelbaren Nachbarschaft zum Thema haben.

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2012/2013

P.R.A.G. fragt nach - Winterball am PGN?

Die Radio-AG besteht dieses Jahr aus lauter Radio-Neulingen der 8. Jahrgangsstufe. Nach ersten Versuchen mit dem Aufnahmegerät und der Schnittsoftware hat sich P.R.A.G. Mit dem anstehenden Winterball beschäftigt. Wir haben nachgefragt - bei der Schülersprecherin

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2012/2013

Die "Wilde 13"

Die "Wilde 13" - das P-Seminar "Radio ist cool" am Pirckheimer-Gymnasium präsentiert: 12 Orte - 12 Hotspots - 12 Beiträge. Wir nehmen Euch mit zu den heißesten Locations der Stadt. Die "Wilde 13" - Leinen los ...

Rubrik: P-Seminar „Radio ist cool“ 2010/2012

Straßenumfrage

Edition P hat wieder zugeschlagen!

Als nächstes Modul des Radio-P-Seminars wurden Straßenumfragen zu verschiedenen Themen erstellt. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Rubrik: P-Seminar „Radio ist cool“ 2010/2012

P.R.A.G. is back - Edition P.

Es ist endlich wieder soweit! Schulradio macht in diesem Jahr das P-Seminar "Radio ist cool", dass tatkräftig von BLM unterstützt wird. Unser Radio-Coach Stefan Gnad gab den Teilnehmern eine Einführung in unser Schnittprogramm "Music Studio" und sofort legten die Seminaristen los. Entstanden sind Mini-Hörspiele, bei denen sich die Teilnehmer aus einem Pool von Drops, das sind vorproduzierte Soundschnipsel, bedienen konnten. Dabei dreht es sich um "Cassandra", die Heldin der Dark-Future-Hörspiel-Reihe "Cassandra´s Run".

Rubrik: P-Seminar „Radio ist cool“ 2010/2012

Im Rundfunkmuseum Fürth

PRAG on Tour!

PRAG war am 6. Mai 2010 im Rundfunkmuseum in Fürth und hat sich dort - auch dank der extrem netten Aufnahme sehr wohl gefühlt! PRAG war nicht alleine, sondern hat sich mit der Radio AG der Grundschule Eibach unter der Leitung von Sabine Reichel zusammen getan. 

In Zusammenarbeit entstand das Mini-Hörspiel „Der Pferdedieb auf dem Bauernhof“, das ihr hier zu hören bekommt. 

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2009/10

Interviews im Anschluss an die Aufführungen von „Saturday Night´s alright for ...“

PRAG war wieder unterwegs! Da die PRAGer selbst alle begeisterte Theaterspieler sind, haben sich die Damen das Aufnahmegerät unter den Arm geklemmt und Stimmen vor und nach der Vorstellung eingefangen! Aber hört selbst!

Rubrik: Wahlkurs „PRAG - Pirckheimer Radio-AG“ 2009/10